D1-Junioren startet mit zwei Siegen in die Saison – 2

31.08.2014

Ahrensfelde 2 – RW Werneuchen / 7:2

Die neue Saison 2014/2015 begann mit einem Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft von Ahrensfelde.
Der Anpfiff war auf 9:00 Uhr festgelegt, für einige doch ziemlich früh nach den Sommerferien.
Die ersten guten Chancen hatten unsere Jungs, speziell Justin, der 2x in der Anfangsphase am guten Ahrensfelder Torhüter scheiterte.
Demzufolge erzielte der Gastgeber nach einer Ecke die 1:0 Fühtung.
Im Getriebe der Rot-Weißen klapperte es im gesamten ersten Durchgang noch gewaltig. Wir brauchten noch mehrere Chancen bis zum Ausgleich durch Luca. In üblicher Manier erzielte er in der 18min per Konter das 1:1.
Das Spiel verlief auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten, wobei Janis im Tor schon zu Saisonbeginn gut drauf war und einiges parieren musste.
Bei einem Konter in der 23. min hatte aber auch er keine Chance. Ahrensfelde ging mit einer 2:1 Führung in die Pause.
Die Halbzeitansprache der Trainer saß. Unser Spiel wurde druckvoller, die Chancen größer. Den 2:2 Ausgleich erzielte Justin mit strafen Schuss aus spitzem Winkel ins kurze Eck, das war verdient und krönte seine gute Leistung.
Auch die Abwehr um Pascal, Robin und Paul stabilisierte sich und ließ viel weniger Chancen der Gegner zu.
Luca mit einem Doppelpack in Minute 38 bzw. 40 erhöhte auf 4:2, so dass es draußen bei den Trainern etwas ruhiger wurde.
Nun bekamen auch Viktor und Joshi ihre Einsatzzeiten und Nico, der sich in der ersten Halbzeit zurückgehalten, wurde nun immer stärker.
Die letzte Viertelstunde wurde seine, mit einem lupenreinen Hattrick krönte er eine prima 2. Halbzeit und stellte das Endergebnis mit 7:2 her.
Das war dann doch insgesamt ein verdienter Sieg, auch in dieser Höhe. Guter Saisonstart…

Aufstellung: Janis (im Tor), Pascal, Paul, Robin, Joshi, Nico (3 Tore), Viktor, Justin (1 Tor), Luca (3 Tore)

Print Friendly, PDF & Email