1:3 Niederlage der C-Junioren in Schönow

(M.H) 16. März 2016
In Schönow gabs erneut eine 1:3 Niederlage. Wieder mussten wir kurzfristig einige Ausfälle in Kauf nehmen. So reisten wir nur mit 12 Spielern an, die Jungs gaben alles und wir gingen in der 28. Min durch Justin mit 1:0 in Führung. Pascal spielte einen schönen Pass auf Justin, der von einem Fehler eines Schönower Abwehrspieler profitierte und sicher zur Führung einschob.
Der Gastgeber agierte nun noch druckvoller und konnte in der Schlussminute der ersten Halbzeit noch ausgleichen.
Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit war es ein individueller Fehler in der Abwehr, den Schönow zur 2:1 Führung nutzte.
Schönow hatte anschließend noch weitere gute Chancen, welche aber durch Janis alle abgewehrt wurden. Die angestrebte Schlussoffensive der Rot-Weißen führte leider nicht zum Ausgleich, vorn blieben wir zu abschlussschwach.
Mit dem Schlusspfiff traf der Gastgeber noch zum 3:1 Endstand.
Wieder fuhren wir mit dem Gefühl nach Hause „heute war mehr drin“. Nun heißt es im nächsten Spiel an die guten Leistungen der ersten beiden Spiele anzuknüpfen und eventuell mit voller Personaldecke einen Sieg gegen Grüneberg zu erzielen.

Aufstellung: Janis, Vinny, Kacper, Gregor, Daniel, Nils, John, Pascal, Jamie, Justin (1 Tor), Jerry, Damien,

 

Print Friendly, PDF & Email