Zusammenfassung 02.04.-08.04.2018

Und damit Ihr auf dem neusten Stand bleibt hier die aktuellen Ergebnisse der letzten Woche.
Unsere E2 erkämpfte sich am Donnerstag dem 05.04. ein 3:4 Auswärtssieg gegen den FSV Schorfheide/Joachimsthal.
Ebenfalls am Donnerstag spielte unsere Ü35 gegen den SG Joachimsthal/Althüttendorf in Golzow und erkämpfte sich auf einem nicht so angenehmen Platz (tief und nass), ein 3:5!
0:3 hieß das Ergebnis am Freitag für unsere Ü45 gegen den Rot-Weiss Schönow in Schönow.
Auch unsere Männer durften ran, zu Hause gegen Minerva Zerpenschleuse und womit nicht jeder gerechnet hat, ein 6:1 war das Ergebnis der Mühe.
Am Sonntagfrüh mussten die D Junioren im Kreispokal gegen den FSV Bernau II ran, die gut aufgestellt waren und Unterstützung aus der 1. Mannschaft hatten, somit hieß das Ergebnis leider 1:5. Trotzdem Kopf hoch geht weiter, der nächste Gegner wartet schon.
Sonntagnachmittag bei herrlichen Sonnenschein, mussten unsere A Junioren bei der SPG Lunow/Oderberg antreten, leider ging auch dieses Spiel 6:0 verloren. Auch hier kann ich nur sagen Kopf hoch, so schlecht war es nicht!
Die Woche kann sich doch sehen lassen, weiter so und die beiden Sonntagsspiele, wir müssen ja den anderen auch mal ne Chance lassen.

Ü35 sucht Verstärkung

Spieler gesucht!
Wir sind die Fussballer des SV Rot Weiß Werneuchen. Unsere Altherrenmannschaft sucht Verstärkung!
Das betrifft die Altersklasse Ü35- Großfeld. Um weiterhin eine starke Mannschaft zu sein, suchen wir noch 3-4 Spieler!
Wenn Du Dich fit und angesprochen fühlst, schau doch einfach mal beim Training Freitags 18.30 Uhr auf dem Sportplatz Werneuchen vorbei. Oder Du meldest Dich bei Mike Ihden unter der Telefonnummer 0176-411 299 40.
Wir würden uns sehr freuen!
Abteilung Fussball
RW Werneuchen

Herren von RW WER unterliegen im Nachholspiel 1 : 2 (0 : 0)

Beitragsbild Herren RW WER_BW Ladeburg

Avatar Karl Lehmann (K.L.) 19. Febr. 2018

Am 18. Febr. 2018 empfingen die Rot-Weißen den Kontrahenten Blau-Weiß Ladeburg zum Nachholspiel auf dem Sportplatz an der Wegendorfer Str. Die Begegnung musste neu angesetzt werden, das es beim Punktspiel in 2017 zu erheblichen Verletzungen zweier Spieler von RW WER gekommmen war.
In der ersten Halbzeit waren die Spielanteile auf beiden Seiten nahezu ausgeglichen, was sich auch im Halbzeitergebnis von 0 : 0 widerspiegelte.

 

Herren RW WER_BW Ladeburg

 

Die 2. Halbzeit konnte Falko Eckhardt dann in der 55 Min. unsere Mannschaft in Führung schießen. 13 Minuten später glich BW Ladeburg zum 1 : 1 aus. Fünf Min. vor Spielende gelang BW Ladeburg noch ein weiterer Treffen zum 1 : 2 Endstand.

Die Rot-Weißen liegen damit nach 15 Spieltagen auf dem 7. Tabellenrang.

Das nächste Punktspiel findet am 03.03.2018 wieder auf heimischem Platz statt. Sportlicher Gegner ist der SV Tornow (aktuell Tabellenletzter). Beginn ist 14:00 Uhr.

 

Fotos (9) vom Spiel – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Rot-Weiß Werneuchen sagt danke

Beitragsbild

(J.R. / i.A.) 13. Februar 2018

Eine aufregende und anstrengende Hallensaison der Abteilung Fußball des SV RW Werneuchen neigt sich dem Ende. Zeit einfach mal Danke zusagen!

Den Anfang machten am 07.01. unsere F-Junioren mit den Trainern Michael Bader und Christian Buchholz, die erfolgreich den 1. Platz erreichten.

Am 12.01. folgten dann unsere Herren beim Mitternachtsturnier die von unserem Trainer Benjamin Thadewaldt trainiert werden, Platz 4 war das Ergebnis der Mühe.

Am 14.01. folgten dann die beiden E-Junioren mit Ihrem T.I.B.-Cup, die gleich 3 Mannschaften stellen konnten. Sich somit Platz 2, 5 und 8 sicherten. Auch hier sind die Trainer zu erwähnen, die viel Zeit und Mühe in die Mannschaft stecken. E1 trainiert durch Marko Lüdeke und Hannes Reimann, sowie unsere E2 durch Stefan Krüger und Nico Splinter.

Am 28.01 folgten dann der EDEKA-Grau-Cup der D- Junioren, Trainer Peter Lüdeke schaffte es auch 2 Mannschaften zu stellen und wurde mit Platz 6 und 8 belohnt.

Am 03.02. folgten dann noch einmal unsere Männer beim 6. SHG-Cup, der mit einem Sieg belohnt wurde. Zu erwähnen wäre, dass sich die Jungs von der freiwilligen Feuerwehr Werneuchen und die Handballer unseres Vereins wacker geschlagen haben und für super Stimmung sorgten.

Damit war der 03.02. aber noch nicht vorbei, gleich im Anschluss hatten unsere Jungs der C-Junioren um Mike Holzwardt und Enrico Kutzner, ihren Winter-Cup. Platz 3 und 6 waren das Ergebnis.

Ein Turnier ist noch ausstehend und findet am 24.02. in der Walter-Krüger-Halle (im Hangar 3) um 19.00 Uhr statt. Die Jungs um Trainer Marcel Bansen und Daniel Wolk werden Ihr Bestes geben.

Ich möchte mich auch bei allen Mitwirkenden bedanken, die für das Gelingen der Turniere beigetragen haben.

Einen besonderen Dank, gilt den Trainern und Übungsleitern, ohne die und ihrem Engagement so manches nicht möglich wäre. Des weiteren ist es auch an der Zeit den vielen Eltern zu danken, nur durch sie ist es möglich den Kids und Gästen ein spannendes Erlebnis zu bieten.

Weiterhin möchte ich mich bei den vielen Sponsoren –

Firma Bach, Gören Zempel Fußbodenverlegeservice, T.I.B. Vertrieb GmbH, Edeka Grau Werneuchen und Obstgut Müller, der SHG eG und unserem DJ Sven Veranstaltungsservice bedanken.

Natürlich muss auch Simone Winkelmann, die im Hintergrund viel für das Gelingen der Turniere getan hat und Familie Jutta und Karl Lehmann, die uns mit vielen Fotos und Berichten unterstützt haben, gedankt werden.

Wer mehr über die Turniere erfahren will und/oder dem SV RW Werneuchen beitreten möchte, kann sich gern auf den Seiten SV-RW-Werneuchen.de und Werneuchen-Info.de erkundigen.

 

Im Namen der Abteilung Fußball

Jacqueline Römer

Die Herren-Mannschaft von RW Werneuchen gewinnt den SHG-Cup 2018

Beitragsbild SHG-Cup 2018

Avatar Karl Lehmann (K.L.) 08. Febr. 2018

Am letzten Wochenende (03.02.2018) wurde in der Werneuchener Sporthalle (Hangar 3) der SHG-Cup der Herren-Fußballmannschaften ausgetragen.
Teilnehmende Mannschaften waren:

Rot-Weiß Werneuchen – Herren , Rot-Weiß Werneuchen – Ü35, Rot-Weiß Werneuchen – Handball, FWW Werneuchen, Preussen Eberswalde, Blau-Weiß Hirschfelde, Finow/Lichterfelde und Frankonia Wernsdorf.

Gespielt wurde in zwei Gruppen, jeweils 10 Min.
Die ersten vier Mannschaften qualifizierten sich für das Halbfinale, deren Sieger um den Turniersieg spielten.

 

Gewinner des SHG-Cup Werneuchen 02/2018

Gewinner wurde nach etwas mehr als vier Stunden Wettkampf die Mannschaft von Rot-Weiß Werneuchen – Herren vor Preussen Eberswalde und Blau-Weiß Hirschfelde.

Herzlichen Glückwunsch !

Die einzelnen Platzierungen können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

 

Platz Mannschaft
1. Rot-Weiß Werneuchen
2. Preussen Eberswalde
3. Blau-Weiß Hirschfelde
4. Finow Lichterfelde
5. Frankonia Wernsdorf
6. RW Werneuchen / Ü35
7. RW Werrneuchen / Handball
8. FFW Werneuchen

 

Fotos (8)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

Pokal-Auftakt geht mit 3 : 1 an die Fußball-Herren des SV RW Werneuchen

Pokal Herren RW WER_Friedrichswalder SV Beitragsbild

Avatar Karl Lehmann(K.L.) 15. August 2017

Fieser Nieselregen war der Begleiter des Pokalspiels unserer Rot-Weißen Herrenmannschaft gegen den Friedrichswalder SV.
Nach einer 1 : 0 Führung mit mehr Spielanteilen für Rot-Weiß Werneuchen ging es in die Halbzeitpause.
Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit konnten unsere Jungs noch zwei weitere Tore erzielen, so dass das Spiel eigentlich entschieden war. Daran konnte ein Friedrichswalder Treffer in der 64. Min. nichts mehr ändern.

 

Pokal Herren RW WER_Friedrichswalder SV

Am Ende war das 3 : 1 ein verdienter Sieg, mit dem die Rot-Weißen den Sprung in die nächste Pokalrunde geschafft haben.

 

Torschützen:

Matthias Bauer (25. Min.)  |  Chris Winkelmann (47. Min.)  |  Ron Kiesewetter (49. Min.)

 

Fotos (10) vom Spiel – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Nun wird es ernst – Saisonstart für die Fußballer von Rot-Weiß Werneuchen !

Beitragsbild

Avatar Karl Lehmann(K.L.) 6. August 2017

Am 12. Aug. 2017 beginnt die Punktspiel-Saison 2017/18 für die Herren-Mannschaft des SV Rot-Weiß Werneuchen.

Gestartet wird mit der Auftaktrunde im Kreispokal (Pokal der Landräte) gegen die Mannschaft des Friedrichswalder SV.
Gespielt wird um 10:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Werneuchener Wegendorfer Str.

Mit drei Spielen, einem herben Verlust von 2 : 8 gegen VfB Fortuna Biesdorf und zwei Siegen von 3 : 1 gegen den Reichenberger SV und 4 : 1 gegen SV Frankonia Wernsdorf II hat sich die Mannschaft auf die neue Saison vorbereitet.

Benjamin Thadewald (links) als Trainer und Mike Ihden (mitte) als Co-Trainer kümmern sich um die sportlichen Belange, während sich Gören Zempel (rechts) als Sportdirektor schwerpunktmäßig den organisatorischen Themen widmen wird.

Trainer Benjamin Thadewaldt Co-Trainer Mike Ihden Sportdirektor Sören Zempel

Der Mannschaftskader umfasst aktuell 23 Spieler. Mannschaftskapitän ist wie im vergangenen Jahr Ron Kiesewetter.
Mit Mike Riedel, Matthias Bauer, Michélle Pawlak (eigener Nachwuchs) und Maurice Weniger gibt es vier Neuzugänge. Abgänge sind keine zu verzeichnen.

Spielerisch hat sich die Mannschaft zum Ziel gestellt  „oben mitzuspielen“ – Minimalziel ist der Klassenerhalt.
Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der spielerischen und taktischen Weiterentwicklung.
Parallel dazu will man sich verstärkt um die Nachwuchsentwicklung kümmern.

Der Start in die Punktspielsaison um die Kreismeisterschaft beginnt am 19. Aug. 2017.
Gespielt wird auf heimischem Platz gegen die SV Rüdnitz/Lobetal II.
Beginn ist wieder zu gewohnter Zeit um 14.00 Uhr.

Fußball-Hitzeschlacht endete 3 : 1 für Rot-Weiß Werneuchen

Beitragsbild

Avatar Karl Lehmann(K.L.) 31. Juli 2017

Temperaturen über 30° C waren der Begleiter beim 2. Vorbereitungsspiel der Herren-Fußballer des SV RW Werneuchen.  Gespielt wurde gegen den Reichenberger SV – eine Mannschaft, die in der Kreisliga spielt.
Nach der herben Niederlage im ersten Vorbereitungsspiel, sollte diesmal ein klarer Sieg her. Und so ließ unsere Mannschaft keine Zweifel aufkommen, wer am Spielende als Sieger vom Platz gehen wird.
In der erste Halbzeit konnte Chris Winkelmann unsere Mannschaft mit 1 : 0 in Führung schießen.

 

Fußball RW WER - Reichenberger SV

Trotz nachlassender Kräfte auf beiden Seiten konnten die Rot-Weißen die Führung mit zwei weiteren Toren (Kenny Wissner, Falko Eckhardt) weiter ausbauen und sich sogar noch ein Eigentor „leisten“.

Das dritte Vorbereitungsspiel findet am 4. Aug. 2017 statt. Gespielt wird auf dem Sportplatz in der Wegendorfer Str. gegen den SV Frankonia Wernsdorf II. Beginn ist 19:00 Uhr.

Torschützen für RW WER:

Chris Winkelmann (25. Min) | Kenny Wissner (65. Min) | Falko Eckhardt (86. Min)

 

Meisterschaftsfeier der Fußball-Herren-I-Mannschaft des SV Rot-Weiß Werneuchen

Meisterschaftsfeier Herren-Fußballmannschaft RW WER

Avatar Karl Lehmann(K.L.) 27. Juni 2017

„Großer Bahnhof“ am vergangenen Sonnabend bei der Fußball-Herrenmannschaft des SV Rot-Weiß Werneuchen.
Nach einer erfolgreichen Saison mit dem 1. Platz in der 2. Kreisklasse Ost und dem Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse war jetzt Feiern angesagt.
Eingeladen waren Spieler, Trainer, Betreuer, Familienmitglieder und vor allem Fans, die der Mannschaft tatkräftige Unterstützung gegeben haben.

Vor dem Feiern galt es aber zunächst noch einen offiziellen Termin wahrzunehmen.
Vertreter des Kreisverbandes waren gekommen, um der Mannschaft offiziell den Pokal und die Urkunde zu übergeben.

 

Meisterschaftsfeier Herren-Fußballmannschaft RW WER

 

Weitere Fotos von der Pokalübergabe weiter unten.

 

Und dann wurde gefeiert. Bei Bratwurst und Steak und dem einen oder anderem Bierchen konnte man Fotos aus der Fußball-Vergangenheit des Vereins begutachten, sich an der internen Wahl der besten drei Spieler der Saison beteiligen

  1. Platz Ron Kiesewetter
  2. Platz Chris Winkelmann
  3. Falko Eckhardt

oder einfach mit dem einen oder anderen fachsimpeln.
Natürlich wurden auch schon Ziele für die neue Spielsaison abgesteckt 🙂 .

 

Meisterschaftsfeier Herren-Fußballmannschaft RW WER

 

Weitere Fotos vor und nach der Pokalübergabe weiter unten.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung an der sicher alle ihren Spaß hatten.

Noch einmal herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächste Spiel-Saison.

 


 

Fotos (14) von der Pokalübergabe – zum Vergrößern bitte anklicken!

 


 

Impressionen (18) vor und nach der Pokalübergabe – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Herren – Aufstieg in die 1. Kreisklasse vorzeitig geschafft !

Beitragsbild RW WER_Oderberg_Lunow

(K.L.) 11. Juni 2017

Rot-Weiß Werneuchen – SG Oderberg/Lunow II – 5 : 1 (2 : 0)

 

Im vorletzten Spiel der aktuellen Spielsaison empfingen die Rot-Weißen am vergangenen Sonnabend (10.06.2017) die Kicker der SG Oderberg/Lunow II.
Mit sechs Punkten Vorsprung und einer stattlichen Tordifferenz gegenüber dem Tabellenzweiten war der Spitzenplatz für die Rot-Weißen praktisch schon „in der Tasche“. Heute sollte der Staffelsieg und damit der Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse endgültig perfekt gemacht werden.

 

Punktspiel RW WER_Oderberg_Lunow

Und so kam es dann auch.
Die Rot-Weißen erzielten bereits nach 5 Min. nach einem Eckstoß das 1 : 0. Auch das 2 : 0 fiel aus einer Standardsituation heraus, so dass es mit diesem Spielstand in die Halbzeitpause ging. Beide Toren gingen auf das Konto von Micheal Bauer.

In der 2. Halbzeit konnte dann Tobias Gossel auf 3 : 0 erhöhen. In der 80. bzw. 81. Minute führten jeweils ein Eigentor beider Mannschaften zum 4 : 1, ehe Daniel Ast den 5 : 1-Sieg für unsere Mannschaft perfekt machte.
Da zeitgleich der Zweitplatzierte Minerva Zerpenschleuse sein Heimspiel gegen Rot-Weiß Schönow II mit 2 : 3 verlor, beträgt der Abstand inzwischen 9 Zähler.

Wir gratulieren der Mannschaft und allen, die mit zum Erfolg beigetragen haben! Der geplante Neustart war überaus erfolgreich!

Anmerken möchten wir noch eine schöne Geste der Mannschaft. Sie bedankte sich bei vielen Werneuchener Fans mit einen Siegertrikot und Freibier, das nach Spielende gemeinsam mit den Fans getrunken worden ist.

 

Torschützen:

Michael Bauer (5. Min. | 20.Min.);  Tobias Gossel (66. Min.); Remo Kollatz ET (80. Min.) Daniel Ast (84.Min.)

Das nächste Spiel und damit letzte Spiel der laufenden Saison  findet am 17. Juni 2017 auswärts bei FSV Golzow. Anstoß ist 12:30 Uhr.

 

Die Torschützenliste der Mannschaft führt Falko Eckhardt mit 29 Treffer an, gefolgt von Chris Winkelmann mit 26 und Ron Kiesewetter mit 21. Mehr dazu >>> unter.

 


Fotos (29) vom Punktspiel – zum Vergrößern bitte anklicken

 


Impressionen (13) nach dem Punktspiel – zum Vergrößern bitte anklicken!

11 Fotos | Zum Vergrößern Bilder bitte anklicken !

 

1 2 3