Fussball – SV Rot-Weiß Werneuchen e.V.

RW WER-Herren-Mannschaft schließt Punktspielbetrieb mit Platz 3 ab

Avatar Karl Lehmann (K.L.) 16. Juni 2018

Zum Saisonabschluß musste unsere Herren-Fußballmannschaft heute auswärts beim Tabellenführer Einheit Zepernick antreten.
Ziel war es den 3. Tabellenplatz zu halten.
Und es war keine leichte Aufgabe, dem Tabellenführer Paroli zu bieten.

 

Zepernick II_RW WER

Am Ende hieß es 1 : 0 für die Gastgeber und das Ziel 3. Platz in der 1. Kreisklasse Ost konnte auf Grund der besseren Tordifferenz zum Viertplatzierten erreicht werden.

Wir gratulieren – klasse gemacht !

 

Fotos (6)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

C-Junioren holen Platz 2 im Pokal des Fußballkreises Oberhavel/Barnim

Header Pokalfinale C-Jun.

Avatar Karl Lehmann (K.L.) 11. Juni 2018

Im Finalmatch um den Pokal des Fußballkreises Oberhavel/Barnim standen sich heute in Britz die C-Junioren von RW WER und TUS 1896 Sachsenhausen gegenüber.
Nach einer 1 : 0 Halbzeitführung mussten unsere Jungs anerkennen, dass die gegnerische Mannschaft heute die besseren war und schließlich mit 4 : 1 das Spiel für sich entscheiden konnte.

 

Jun C Pokalendspiel RW WER_Sachsenhausen

Wir gratulieren dem Pokalsieger, aber auch unserer Mannschaft und dem Trainerteam, die es immerhin bis ins Pokalfinale geschafft haben.
Klasse Leistung !

 

Fotos (17)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

RW WER-Herren festigen mit einem Sieg gegen die SpG Finow/Lichterfelde II den 3. Tabellenplatz

Beitragsbild

Avatar Karl Lehmann(K.L.) 10. Juni 2018

33 °C im Schatten und brütende Hitze auf dem Rasen, so die Bedingungen beim heutigen Fußball-Punktspiel der Herren auf dem Sportplatz an der Wegendorfer Straße.

 

RW WER_SpG Finow_Lichterfelde II

Im Spiel gegen die SpG Finow/Lichterfelde II ging es um einiges, um die Festigung des 3. Tabellenplatzes.
Es musste also ein Sieg her, was schließlich in einer „Hitzeschlacht“ mit einem 3 : 2 (Halbzeit 1 : 2) auch gelang.

Glückwunsch zum Sieg !

Torschützen:

Chris Winkelmann (26. Min), Tobias Karbe (50. Min.), Christoph Kuntze (90. + 3 Min.)

 

Am 16.06.2018 steht dann das letzte Spiel der Saison gegen den Tabellenersten Einheit Zepernick II an. Drei Punkte mehr in der Tabelle und 10 Punkte Vorsprung bei der Tordifferenz gegenüber den Tabellenvierten sollten eigentlich reichen, um die Saison schließlich als Tabellendritter abzuschließen.

 

Fotos (11)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

C-Junioren spielen sich mit einem 3 : 0 in das Kreis-Pokalfinale

Avatar Karl Lehmann

(K.L.) 03. Juni 2018

 

Halbfinale im Kreispokal der C-Junioren heute auf dem Werneuchener Sportplatz an der Wegendorfer Str.

 

Unsere Mannschaft musste gegen den Oranienburger FC Eintracht 2 antreten. Das Spiel endete 3 : 0 (Halbzeit 2 : 0) für unsere Mannschaft.

 

Pokalhalbfinale Jugend C RW WER-Oranienburg

Die Jungs um Trainer Mike Holzwardt und Enrico Kutzner schafften damit den „Sprung“ in Finale am 10.06.2018 in Britz. Anstoß ist dort um 10:00 Uhr.

Glückwunsch zum Sieg und großes Daumendrücken für das Finalspiel.

 

Fotos (6)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Remis im Punktspiel der RW WER Herren gegen den Ostender SV Eberswalde

Avatar Karl Lehmann (K.L.) 27. Mai 2018

Im Rahmen des gestrigen Familiensportfestes des SV RW WER fand gestern auch das Fußball-Punktspiel der Herren gegen den Ostender SV Eberswalde statt.

Nach einer 2 : 0 Führung unserer Jungs hieß am Ende 3 : 3.

 

RW WER _Ostende Eberswalde

Schade, da war mehr für unsere Mannschaft „drin“, zumal der 3. Treffer durch die gegnerischen Mannschaft erst in der Schlussminute fiel und sie ab der 68. Min. bei einem Spielstand von 3 : 1 nur mit 10 Mann auf dem Platz spielte (Gelb-Rote Karte).

 

Torschützen:

Sebastian Beck (5. und 60. Min.) Chris Winkelmann (30. Min.)

 

Aktuell steht die Mannschaft auf Platz 4 mit einem Punkt Rückstand zu 3. Tabellenplatz.

Beim nächsten Heimspiel am 09.06, 12:30 Uhr, kommt es zu einem Aufeinandertreffen gegen den aktuell Drittplatzierten, die SpG Finow/Lichterfelde II.

 

Fotos (7)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Mitternachtsturnier der A-Junioren | RW WER-I und II erkämpfen Platz 3 und 4 sowie den Pokal für den „besten Torwart“

Beitragsbild Mitternachtsturnier A-Junioren

Avatar Karl Lehmann (K.L.) 25. Februar 2018

Am gestrigen Tag fand in der Werneuchener Sporthalle (Hangar 3) das Fußball-Mitternachtsturnier der A-Junioren statt.
Teilnehmende Mannschaften waren:

Rot-Weiß Werneuchen-I, Rot-Weiß Werneuchen-II, SpG Bruchmühle/Petershagen-Eggersdorf, SpG Beiersdorf/Kruge, BSV Oranke, TSV Lichtenberg.
Gespielt wurde in einer Gruppe jeder gegen jeden, jeweils 12 Min. nach Futsal-Regeln.

 

Mitternachtsturnier A-Junioren RW WER

Nach rund vier Stunden fairen Wettkampf stand der klare Gewinner des Turniers fest, die Mannschaft vom TSV Lichtenberg. Platz 2 belegte die SpG Bruchmühle/Petershagen-Eggersdorf, gefolgt von Rot-Weiß Werneuchen-I auf Platz 3.
Platz 2 und 3 wurde duch die bessere Tordifferenz für die SpG Bruchmühle/Petershagen-Eggersdorf entschieden.

Herzlichen Glückwunsch allen Mannschaften !

Die einzelnen Platzierungen können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

 

 Platz  Mannschaft  Punkte
1.  TSV Lichtenberg  15
2.  SpG Bruchmühle/Petershagen-Eggersdorf  10
3.  Rot-Weiß Werneuchen-I  10
4.  Rot-Weiß Werneuchen-II  6
5.  SpG Beiersdorf/Kruge  2
6.  BSV Oranke  0

 

 

Insgesamt war es ein faires, gut vorbereitetes Turnier, an dem auch die Zuschauer ihre Freude hatten.

Pokale und Urkunden Mitternachtsturnier A-Junioren

 

Bester Torwart: Justin Lenius (Rot-Weiß Werneuchen-I
Bester Torschütze: Dominik Jagoda (TSV Lichtenberg)
Bester Spieler: Justin Gramer (TSV Lichtenberg)

 

 

 

Danke an alle Unterstützer des Turniers, von denen stellvertretend DJ Sven, das Kampf- und Schiedsrichter-„gespann“ und die Versorgung mit Speis und Trank genannte weder sollen.

Pokal für Kraftfahrer

 

Über eine schöne Geste soll noch berichtet werden. Der langjährige Kraftfahrer der A-Junioren, der die Spieler immer zu den Spielen transportiert, bekam als Dank und Anerkennung auch einen Pokal.

Danke auch an Paul und Gina für die Bereitstellung einiger Fotos von der Siegerehrung.

 

 

 

 

 

 

Fotos Spielverlauf (10)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

 

Herren von RW WER unterliegen im Nachholspiel 1 : 2 (0 : 0)

Beitragsbild Herren RW WER_BW Ladeburg

Avatar Karl Lehmann (K.L.) 19. Febr. 2018

Am 18. Febr. 2018 empfingen die Rot-Weißen den Kontrahenten Blau-Weiß Ladeburg zum Nachholspiel auf dem Sportplatz an der Wegendorfer Str. Die Begegnung musste neu angesetzt werden, das es beim Punktspiel in 2017 zu erheblichen Verletzungen zweier Spieler von RW WER gekommmen war.
In der ersten Halbzeit waren die Spielanteile auf beiden Seiten nahezu ausgeglichen, was sich auch im Halbzeitergebnis von 0 : 0 widerspiegelte.

 

Herren RW WER_BW Ladeburg

 

Die 2. Halbzeit konnte Falko Eckhardt dann in der 55 Min. unsere Mannschaft in Führung schießen. 13 Minuten später glich BW Ladeburg zum 1 : 1 aus. Fünf Min. vor Spielende gelang BW Ladeburg noch ein weiterer Treffen zum 1 : 2 Endstand.

Die Rot-Weißen liegen damit nach 15 Spieltagen auf dem 7. Tabellenrang.

Das nächste Punktspiel findet am 03.03.2018 wieder auf heimischem Platz statt. Sportlicher Gegner ist der SV Tornow (aktuell Tabellenletzter). Beginn ist 14:00 Uhr.

 

Fotos (9) vom Spiel – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Rot-Weiß Werneuchen sagt danke

Beitragsbild

(J.R. / i.A.) 13. Februar 2018

Eine aufregende und anstrengende Hallensaison der Abteilung Fußball des SV RW Werneuchen neigt sich dem Ende. Zeit einfach mal Danke zusagen!

Den Anfang machten am 07.01. unsere F-Junioren mit den Trainern Michael Bader und Christian Buchholz, die erfolgreich den 1. Platz erreichten.

Am 12.01. folgten dann unsere Herren beim Mitternachtsturnier die von unserem Trainer Benjamin Thadewaldt trainiert werden, Platz 4 war das Ergebnis der Mühe.

Am 14.01. folgten dann die beiden E-Junioren mit Ihrem T.I.B.-Cup, die gleich 3 Mannschaften stellen konnten. Sich somit Platz 2, 5 und 8 sicherten. Auch hier sind die Trainer zu erwähnen, die viel Zeit und Mühe in die Mannschaft stecken. E1 trainiert durch Marko Lüdeke und Hannes Reimann, sowie unsere E2 durch Stefan Krüger und Nico Splinter.

Am 28.01 folgten dann der EDEKA-Grau-Cup der D- Junioren, Trainer Peter Lüdeke schaffte es auch 2 Mannschaften zu stellen und wurde mit Platz 6 und 8 belohnt.

Am 03.02. folgten dann noch einmal unsere Männer beim 6. SHG-Cup, der mit einem Sieg belohnt wurde. Zu erwähnen wäre, dass sich die Jungs von der freiwilligen Feuerwehr Werneuchen und die Handballer unseres Vereins wacker geschlagen haben und für super Stimmung sorgten.

Damit war der 03.02. aber noch nicht vorbei, gleich im Anschluss hatten unsere Jungs der C-Junioren um Mike Holzwardt und Enrico Kutzner, ihren Winter-Cup. Platz 3 und 6 waren das Ergebnis.

Ein Turnier ist noch ausstehend und findet am 24.02. in der Walter-Krüger-Halle (im Hangar 3) um 19.00 Uhr statt. Die Jungs um Trainer Marcel Bansen und Daniel Wolk werden Ihr Bestes geben.

Ich möchte mich auch bei allen Mitwirkenden bedanken, die für das Gelingen der Turniere beigetragen haben.

Einen besonderen Dank, gilt den Trainern und Übungsleitern, ohne die und ihrem Engagement so manches nicht möglich wäre. Des weiteren ist es auch an der Zeit den vielen Eltern zu danken, nur durch sie ist es möglich den Kids und Gästen ein spannendes Erlebnis zu bieten.

Weiterhin möchte ich mich bei den vielen Sponsoren –

Firma Bach, Gören Zempel Fußbodenverlegeservice, T.I.B. Vertrieb GmbH, Edeka Grau Werneuchen und Obstgut Müller, der SHG eG und unserem DJ Sven Veranstaltungsservice bedanken.

Natürlich muss auch Simone Winkelmann, die im Hintergrund viel für das Gelingen der Turniere getan hat und Familie Jutta und Karl Lehmann, die uns mit vielen Fotos und Berichten unterstützt haben, gedankt werden.

Wer mehr über die Turniere erfahren will und/oder dem SV RW Werneuchen beitreten möchte, kann sich gern auf den Seiten SV-RW-Werneuchen.de und Werneuchen-Info.de erkundigen.

 

Im Namen der Abteilung Fußball

Jacqueline Römer

1 2 3 4