C-Junioren – Deutlicher Sieg gegen Schlusslicht

 Spielbericht vom Punktspiel SV RW Werneuchen – Forst Borgsdorf 2 / 26. März 2017

 

RWW – Forst Borgsdorf 2

 

(M.H.) Nachdem 2:2 in Friedrichswalde, wo nach schlechter Torausbeute ein besseres Ergebnis verpasst wurde, kam nun Forst Borgsdorf 2 nach Werneuchen. Gegen den Tabellenletzten sollte nun ein deutlicher Sieg her. Mit dem Endergebnis von 12:1 (7:0) gelang dies auch. Insgesamt 9 Spieler durften sich in die Torschützenliste eintragen. Das Gegentor fiel durch eine Unstimmigkeit in der Abwehr und war so ziemlich die einzige offensive Aktion der Gäste. Es konnte viel getestet und rotiert werden, die Defensivspieler konnten sich offensiv ausprobieren. Mit etwas mehr Konzentration beim Torabschluss in der zweiten Hälfte hätte das eine oder andere Tor mehr erzielt werden können. Im nächsten Spiel gegen Einheit Bernau wirds dann aber nicht so einfach.

Aufstellung: Moritz, Nils, Vinny (1 Tor), Kacper (1 Tor), Tobi, Nico (1 Tor), Jamie, Janis (2 Tore), Jeremy S. (1 Tor), Tim (2 Tore), Pascal (2 Tore), Paul, Gregor, Jerry (1 Tor), John (1 Tor)

 

Print Friendly, PDF & Email