C-Junioren | Knapper 3:2 Sieg gegen Tabellennachbarn

 Spielbericht vom Punktspiel  SV RW Werneuchen – SV Glienicke2 / 06. November 2016

RWW-Glienicke2

(M.H.) Gegen die Reserve von Glienicke gab es einen knappen 3:2 Heimsieg.
Dabei begann alles äußerst ungünstig für uns. Wir begannen heute mit einer Dreierkette, die jedoch gleich zu Beginn mächtig wackelte und binnen 4 Minuten stand es 0:2. Das war natürlich ein Fehlstart nach Maß, aber zum Glück hatten wir heute Jeremy S. an in unseren Reihen. Bereits in der 7. Minute verkürzte er zum 1:2. Jeremy nahm einen Pass an der Mittellinie auf und zog unaufhaltsam zum Tor, schüttelte dabei alle Verfolger ab und erzielte den Anschlusstreffer. Angriffe in dieser Art und Weise konnten die Zuschauer heute noch oft bewundern. Bis zur Halbzeit traf er auf diese Art und Weise noch zweimal und hätte die Rot-Weißen noch höher in Führung bringen können. Die Abwehr hatte sich inzwischen stabilisiert und die Torgefahr der Gäste nahm ab. In der zweiten Halbzeit spielten wir dann die gewohnte 4-4-2 Formation, was der Mannschaft Stabilität bringen sollte und auch funktionierte. Das Spiel verlagerte sich ins Mittelfeld, wobei sich jedes Team noch ein paar Chancen erarbeitete. Jonah und Paul kamen noch ins Spiel und machten ihre Sache ordentlich. Die letzte Chance hatte wieder Jeremy S., der nur die Latte traf, aber durch seine drei Treffer „Spieler des Tages“ wurde.

Aufstellung: Moritz, Nils, Vinny, Kacper, Janis, Nico, Gregor, Pascal, John, Jeremy (3 Tore) Tim, Paul, Jonah

 

Do the DAB

Do the DAB

Print Friendly, PDF & Email