Zusammenfassung 12.03.-18.03.2018

Eine aufregende Woche liegt hinter uns, nicht nur dem stätigen Wind geschuldet!

Den Anfang machten am Montag (12.03.) unsere Ü35, die gegen den Rot-Weiß Schönow antreten mussten, leider verlief dieses Spiel nicht nach Plan so mussten wir uns mit einem 2:8 verloren geben.

Für unsere C Junioren lief es dagegen am Mittwoch (14.03.) in ihrem Pokalspiel besser, sie bezwangen auf heimischen Platz, die Spielgemeinschaft Zehlendorf Zühlsdorf mit 11:1 klar.

Am Donnerstag mussten unsere Alt-Senioren zur SG Joachimsthal/Althüttendorf, leider verloren sie knapp 2:1.

Der Freitag war mit einem klaren Sieg unserer F Junioren gegen den FSV Bernau gekrönt, die Jungs erspielten sich ein klares 5:1.

Das Spiel der E2 Junioren beim FSV Schorfheide Joachimsthal fiel leider, wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Am Samstagfrüh mussten unseren Jungs der E1 zum 1. FV Eintracht Wandlitz und wieder ein Spiel das bis zur letzten Minute spannend war und wir mit einem 2:1 belohnt wurden.

Als nächstes mussten unsere Männer zu Hause gegen den SV 1969 Melchow/Grüntal ran, viel Ehrgeiz lag in diesem Spiel da man das Hinspiel verloren hatte. Dick eingepackt erkämpften sich die Männer ein 3:2.

Der Sonntag hatte es in sich, 3 Spiele in folge auf heimischen Kunstrasen, den Anfang machten die D Junioren, die sich klar gegen den BSV Rot-Weiß Schönow II mit 7:2 durchsetzten.

Den Platz schnell umgebaut auf Großfeld und so durften unsere C Junioren nun gegen die SG Ahrensfelde/Blumberg II antreten, sie gewannen mit 6:0.

Auch unsere A Junioren waren am Sonntag im Einsatz, leider verloren sie 2:7 gegen den SV Biesenthal 90 klar.

.

 

 

Ü 35 verlieren gegen den RW Schönow

Gestern fand im strömenden Regen auf dem Kunstrasenplatz des FSV Bernau, das Punktspiel unserer Ü 35 (Platz 9) gegen den BSV RW Schönow (Platz 3) statt.

Mit voller Mannschaft und 2 Auswechsler war die 1. Halbzeit doch recht ansprechend, es waren schöne Spielzüge zusehen und alle waren voll motiviert.

Durch ein Eigentor ging es mit einem 3:2 in die Halbzeit.

Leider war die 2. Halbzeit dann nicht mehr so ansehnlich viele Zweikämpfe gingen verloren und das Zusammenspiel klappte nicht mehr.

So ging das Spiel mit 8:2 gegen die Werneuchener aus.

 

Mannschaftsfoto Alt-Herren (Ü35) RW WER

Zusammenfassung 05.03.-11.03.2018

Am Donnerstag holten sich unsere D Junioren den FSV Lok Eberswalde (Landesliga Ost) zu einem Testspiel, Ergebnis 2:11.

Am Freitag spielte unsere  E1 zu Hause gegen den Tabellenführer ein 1:1, danach folgten die Ü 45 (Platz 5) die souverän gegen den SV Beiersdorf (Platz 6) 2:0 gewann.

Am Samstag holte unsere E2 das letzte Spiel der Hinrunde nach und gewann auf heimischen Platz 4:3 gegen die SpG Beiersdorf-Kruge.

Am Sonntag gewann unsere D Junioren beim Turnier in Hermsdorf!

Allen Mannschaften Herzlichen Glückwunsch und auf das die Saison so weiter geht!

E1 startet in die Rückrunde mit einem 1:1

am Freitag empfingen wir den Tabellen 1. Einheit Zepernick auf heimischen Platz. Ein spannendes Spiel, mit sehr schönen Spielzüge erwartete uns.

Unsere Jungs überraschten mit Schnelligkeit und Mut. Niemand ließ den Kopf hängen, als in der 15 Minute das Tor passierte. Den Direktschuss hielt Jan, doch dann standen sich die Jungs gegenseitig im Wege, so das Jan den Nachschuss, der schön oben ins linke Eck ging nicht mehr halten konnten.

Die ersten 5 Minuten in der 2. Halbzeit sonst ein Graus, diesmal nicht! Und so wurde der Ehrgeiz der Jungs durch einen schönen Lüpfer von Hannes belohnt. 1:1, stand es und es mangelte in der Folge nicht an Torschüssen, die sowohl von Zerpernicks Keeper und unserem vereitelt wurden.

Um so gerechter war das unentschieden, mit dem sich die Jungs belohnten und wir seit 6 Spielen nicht mehr geschlagen wurden.

 

Aufstellung : Jan(T), Luca, Louis, Bennet, Nils, Noah, Lukas, Hannes, Charlotte und Jaako

 

Unser nächstes Spiel findet am Samstag 17.03. um 10.00 Uhr in Wandlitz statt, wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

Mannschaftsfoto E1-Junioren Fußball RW WER

Spielverschiebungen, Spielausfall!

Spielausfälle

aktuell immer noch auf Grund der Wetterlage

das Spiel der D Junioren in Britz am 10.03.

ebenso das Spiel der A Junioren bei der SpG Lunow/Oderberg

 

Spielverschiebungen

das Spiel der E2 am 10.03.18 findet NICHT in Beiersdorf statt, sondern um 10.00 Uhr bei uns.

das C Junioren-Spiel gegen SG Bötzow/Kremmen vom 13.05. wird auf den 25.03.18 vorverlegt.

 

Spielabsage!

Auf ein Neues!
Spielabsage des heutigen Ü35 Spiels. Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Euch.

Weiterhin wurde das Spiel der F-Junioren auf den 26.03. in Britz verlegt.

Auf Grund der Wetterlage kann es noch zu einigen Spielverschiebungen kommen, wir halten Euch auf dem laufenden.

Mitternachtsturnier der A-Junioren | RW WER-I und II erkämpfen Platz 3 und 4 sowie den Pokal für den „besten Torwart“

Beitragsbild Mitternachtsturnier A-Junioren

Avatar Karl Lehmann (K.L.) 25. Februar 2018

Am gestrigen Tag fand in der Werneuchener Sporthalle (Hangar 3) das Fußball-Mitternachtsturnier der A-Junioren statt.
Teilnehmende Mannschaften waren:

Rot-Weiß Werneuchen-I, Rot-Weiß Werneuchen-II, SpG Bruchmühle/Petershagen-Eggersdorf, SpG Beiersdorf/Kruge, BSV Oranke, TSV Lichtenberg.
Gespielt wurde in einer Gruppe jeder gegen jeden, jeweils 12 Min. nach Futsal-Regeln.

 

Mitternachtsturnier A-Junioren RW WER

Nach rund vier Stunden fairen Wettkampf stand der klare Gewinner des Turniers fest, die Mannschaft vom TSV Lichtenberg. Platz 2 belegte die SpG Bruchmühle/Petershagen-Eggersdorf, gefolgt von Rot-Weiß Werneuchen-I auf Platz 3.
Platz 2 und 3 wurde duch die bessere Tordifferenz für die SpG Bruchmühle/Petershagen-Eggersdorf entschieden.

Herzlichen Glückwunsch allen Mannschaften !

Die einzelnen Platzierungen können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

 

 Platz  Mannschaft  Punkte
1.  TSV Lichtenberg  15
2.  SpG Bruchmühle/Petershagen-Eggersdorf  10
3.  Rot-Weiß Werneuchen-I  10
4.  Rot-Weiß Werneuchen-II  6
5.  SpG Beiersdorf/Kruge  2
6.  BSV Oranke  0

 

 

Insgesamt war es ein faires, gut vorbereitetes Turnier, an dem auch die Zuschauer ihre Freude hatten.

Pokale und Urkunden Mitternachtsturnier A-Junioren

 

Bester Torwart: Justin Lenius (Rot-Weiß Werneuchen-I
Bester Torschütze: Dominik Jagoda (TSV Lichtenberg)
Bester Spieler: Justin Gramer (TSV Lichtenberg)

 

 

 

Danke an alle Unterstützer des Turniers, von denen stellvertretend DJ Sven, das Kampf- und Schiedsrichter-„gespann“ und die Versorgung mit Speis und Trank genannte weder sollen.

Pokal für Kraftfahrer

 

Über eine schöne Geste soll noch berichtet werden. Der langjährige Kraftfahrer der A-Junioren, der die Spieler immer zu den Spielen transportiert, bekam als Dank und Anerkennung auch einen Pokal.

Danke auch an Paul und Gina für die Bereitstellung einiger Fotos von der Siegerehrung.

 

 

 

 

 

 

Fotos Spielverlauf (10)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

 

Aktuell!!!

Das Spiel am 23.02.2018 der Ü45 gegen Eintracht Mahlsdorf fällt aus.

Das Auswärtsspiel der Männer am Sonntag gegen SV Rüdnitz/Lobetal fällt ebenfalls aus.

Das Pokalspiel der C-Junioren wurde auf den 14.03.2018 um 18.00 Uhr auf heimischen Platz verschoben!

1 2 3 4 20