POKAL C-Junioren | Rot-Weiß Werneuchen mit Sieg in der Ausscheidungsrunde

 Spielbericht vom Pokalspiel  SV RW Werneuchen – SG Friedrichswalde/Joachimsthal / 31. Oktober 2016

C-Junioren Pokal-RWW-Friedrichswalde

(M.H.) In einem gutklassigen Pokalspiel besiegten wir die Mannschaft der SG Friedrichswalde/Joachimsthal klar mit 6:2. Bereits früh gingen wir mit 1:0 in Führung. Es lief erst die vierte Spielminute, als Janis nach einem groben Abwehrfehler allein auf das gegnerische Tor lief und vollendete. Die Rot-Weißen erarbeiteten sich weitere gute Tormöglichkeiten, kamen aber erst in der 25 min zum 2:0 durch Justin. Nach einer Ecke traf er aus dem Gewühl heraus. Aufgrund mangelnder Chancenverwertung bliebs bei der zwei Tore Führung. In der Abwehr standen wir recht kompakt, ließen den Gegner kaum offensive Akzente setzen, so dass sich die Außenverteidiger mit ins eigene Offensivspiel mit einbringen konnten. Die zweite Hälfte verlief ähnlich der ersten, durch gutes Kombinationsspiel lief der Ball sicher durch unsere Reihen und der Gegner meist hinterher. Janis erhöhte in Minute 44 zum 3:0. Kurz darauf erzielten die Gäste den 1:3 Anschlusstreffer – aus abseitsverdächtiger Situation. Bei einem Zweikampf im gegnerischem Strafraum wurde Nico unfair gestoppt, den fälligen Strafstoß verwandelt Justin sicher (54.min). Fünf Minuten später belohnte sich der laufstarke Jeremy S. mit dem 5:1 per Kopfball nach einer Ecke. Nach einem Freistoß der Gäste rutschte Nico unglücklich in den Ball und erzielte ein Eigentor zum 5:2. Den Schlusspunkt setzte dann erneut Jeremy, dessen Torschuss kurz vor der Linie von einem Friedrichswalder Abwehrspieler nur ins eigene Tor geklärt werden konnte. Endergebnis also 6:2. Durch gute Laufarbeit und gutes Passspiel kamen die Rot-Weißen heute zu einem ungefährdeten Sieg und zogen eine Runde weiter.

Aufstellung: Moritz, Vinny, Nils, Kacper, Tobi, Tim, Nico, Janis (2 Tore), Gregor, Justin (2 Tore),   Jeremy S. (1 Tor), Jonah, Paul

Print Friendly, PDF & Email