Wahnsinn. D1-Junioren gewinnen 1ste Kreispokalrunde mit 0:16

 

 Spielbericht vom Pokalspiel SV Rüdnitz/Lobetal -RW Werneuchen  / 28. September 2016

 

(E.K.) 01. Oktober 2016

Am 28.09.16 stand die 1ste Runde im Kreispokal gegen Rüdnitz/Lobetal an.

D1-Junioren RW WER | Saison 2016/17

Jeder kennt das Problem: mitten in der Woche, Auswärtsspiel, 17:30 Uhr Beginn. Einige Eltern mussten sogar direkt von der Schule zum Spiel fahren.

Mal ehrlich, schön und entspannt ist anders. Whatever, da mussten wir jetzt durch.

Rüdnitz war eine jüngere agile Mannschaft. Anpfiff war pünklich 17:30 Uhr und schnell zeigte sich, dass Bela (aus gesundheitlichen Gründen) fehlt. Die Jungs eroberten die Bälle, doch blieben immer in der Abwehr hängen. Rüdnitz verteidigte gut und stand dicht vorm eigenen Tor.

Louis erkannte die Schwachstelle, das Zauberwort hieß „Distanzschuss“. Nach diesem Prinzip stand es dann nach 9 Min. schon 0:3. Rüdnitz störte unsere Angreifer jetzt früher, so dass die Distanz zum Tor vergrößert wurde. Also Schluss jetzt mit Fernschüsse, jetzt wird Fußball gespielt. Wir brauchten jemand, der sich Platz vor dem gegnerischen Tor verschaffen kann.
Der Joker hieß Kenny Prince Redondo, unsere Leihgabe von 1 FC Union.
War ein Spaß. Kenny ist von uns.      Pokalspiel D1-Junioren Rüdnitz/Lobetal_RW WER

Er machte seinen Job und erhöhte durch 2 Tore zum Halbzeitstand von 0:5.

Nun war die Marschrichtung vorgegeben.

Die Jungs entwickelten eine Spielfreude und gewannen verdient am Ende mit 0:16.

Pokalspiel D1-Junioren Rüdnitz/Lobetal_RW WERPokalspiel D1-Junioren Rüdnitz/Lobetal_RW WER

Pokalspiel D1-Junioren Rüdnitz/Lobetal_RW WERPokalspiel D1-Junioren Rüdnitz/Lobetal_RW WER

Pokalspiel D1-Junioren Rüdnitz/Lobetal_RW WERPokalspiel D1-Junioren Rüdnitz/Lobetal_RW WER

Pokalspiel D1-Junioren Rüdnitz/Lobetal_RW WERPokalspiel D1-Junioren Rüdnitz/Lobetal_RW WER

Kommentare wie „ Aus Respekt vor dem Gegner sollte man einen Gang zurück schalten“ sind ganz toll, aber Quatsch.
Diese Mannschaft kämpft bis zum Schluss für ihr Ziel.
Ist eine gute Einstellung für′s Leben.
Ich bin stolz auf diese Jungs.
Torschützen: 5x Kenny, 4x Max, 3x Louis, und je 1x Julian, Paul H., Paul K. und Toni.
Glückwunsch Jungs.


Alle Fotos im Großformat: (
Zum Vergrößern Bilder bitte anklicken !)

 

Print Friendly, PDF & Email