Zusammenfassung 12.03.-18.03.2018

Eine aufregende Woche liegt hinter uns, nicht nur dem stätigen Wind geschuldet!

Den Anfang machten am Montag (12.03.) unsere Ü35, die gegen den Rot-Weiß Schönow antreten mussten, leider verlief dieses Spiel nicht nach Plan so mussten wir uns mit einem 2:8 verloren geben.

Für unsere C Junioren lief es dagegen am Mittwoch (14.03.) in ihrem Pokalspiel besser, sie bezwangen auf heimischen Platz, die Spielgemeinschaft Zehlendorf Zühlsdorf mit 11:1 klar.

Am Donnerstag mussten unsere Alt-Senioren zur SG Joachimsthal/Althüttendorf, leider verloren sie knapp 2:1.

Der Freitag war mit einem klaren Sieg unserer F Junioren gegen den FSV Bernau gekrönt, die Jungs erspielten sich ein klares 5:1.

Das Spiel der E2 Junioren beim FSV Schorfheide Joachimsthal fiel leider, wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Am Samstagfrüh mussten unseren Jungs der E1 zum 1. FV Eintracht Wandlitz und wieder ein Spiel das bis zur letzten Minute spannend war und wir mit einem 2:1 belohnt wurden.

Als nächstes mussten unsere Männer zu Hause gegen den SV 1969 Melchow/Grüntal ran, viel Ehrgeiz lag in diesem Spiel da man das Hinspiel verloren hatte. Dick eingepackt erkämpften sich die Männer ein 3:2.

Der Sonntag hatte es in sich, 3 Spiele in folge auf heimischen Kunstrasen, den Anfang machten die D Junioren, die sich klar gegen den BSV Rot-Weiß Schönow II mit 7:2 durchsetzten.

Den Platz schnell umgebaut auf Großfeld und so durften unsere C Junioren nun gegen die SG Ahrensfelde/Blumberg II antreten, sie gewannen mit 6:0.

Auch unsere A Junioren waren am Sonntag im Einsatz, leider verloren sie 2:7 gegen den SV Biesenthal 90 klar.

.

 

 

Print Friendly, PDF & Email