15. Mitternachtsturnier

(M.I.) Hallo Fans vom SV RW Werneuchen,

am Freitag, den 11.01.2019, fand das 15te Mitternachtsturnier der ersten Männer in der Walter- Krüger-Halle statt.
Dabei traten das erste Mal 10 Mannschaften aus vier verschiedenen Ligen gegeneinander an (siehe Foto).

Der RWW eröffnete gegen den zweimaligen Titelverteidiger SV Löhme und sicherte sich mit einem 2:1 die ersten 3 Punkte. Beide Teams zeigten bereits im ersten Spiel gutes Zweikampfverhalten, tolle Spielzüge und daraus entstandene, schöne Treffer.
Im zweiten Gruppenspiel bestätige der RWW seine Leistung und bezwang Ladeburg klar mit 2:0.
Weiter ging es mit dem Derby gegen die Hirsche, die ebenfalls sehr gut ins Turnier gestartet waren (2:2 vs Wandlitz und 1:0 gegen SV Löhme).
Die Stimmung in der Halle war dementsprechend gut, welche die zahlreichen Fans (183) bis ins Finale beibehielten.
Die Punkte im Derby sicherte sich der RWW mit einem 3:0. Wobei die Null dem starken Torhüter Eric Müller zu verdanken war, der gut rausgespielte Chancen der Hirsche teilweise spektakulär hielt.
3 Spiele, 9 Punkte. Besser kann man nicht in ein Turnier starten. Schon vor dem letzten Gruppenspiel, was der RWW gegen Wandlitz mit 0:3 verlor, standen unsere Männer als Gruppensieger fest.
Im Halbfinale trafen wir auf die bis dato ungeschlagene Mannschaft von Rüdnitz/Lobetal. Wie bei den 3 Siegen zuvor konnte der RWW seine starke Leistung bestätigen und gewann mit einem 3:1.
Der erste Finalist stand fest. Im zweiten Halbfinale trafen Wandlitz und der Wartenberger SV aufeinander. Dieses spannende Duell konnte erst im 9 Meterschießen entschieden werden (1:1 / 4:3).
Somit bekam es der RWW erneut mit der Eintracht aus Wandlitz zu tun. Kreisliga gegen Landeklasse. Nur diesen Unterschied sah man auf dem Platz nicht. Beide Mannschaften bestätigten Ihren Finaleinzug mit ansehnlichen Spielzügen, obwohl wir es mittlerweile 0 Uhr hatten!
Der beste Spieler des Abends, Sebastian Beck, legte nach einer Körpertäuschung auf Lars Dammaschke, auf, der sicher zum 1:0 verwandelte. Wandlitz blieb aber dran und konnte kurze Zeit später zum 1:1 ausgleichen. Die Spannung war dementsprechend hoch und die Teams voll konzentriert. 2 Minuten vor Schluss untermauerte Sebastian Beck seine Leistung und erzielte den 2:1 Siegtreffer!!!
Die Mannschaft vom Trainer Benjamin Thadewaldt, der die ebenfalls sehr gute Leistung von Marek Adam hervorhob, gewinnt mit einer starken Leistung das 15te Mitternachtsturnier, welches seit Jahren nicht mehr so stark besetzt und gut besucht war. Herzlichen Glückwunsch!!! Da bekommt man schon Lust auf die Rückrunde!!!
Vielen Dank auch an alle Helfer und Organisatoren, die das Turnier möglich gemacht haben! Die anwesende MOZ bestätigte ebenfalls das gelungene Turnier.

Mit sportlichen Grüßen
Mike Ihden Abteilungsleiter Fußball RWW

Fotos (24)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

Mitternachtsturnier 2019

Am Freitag, den 11.01.2019 findet ab 19 Uhr wieder unser Mitternachtsturnier in der Walter Krüger Halle im Hangar 3 statt. Die Abteilung Fußball lädt recht herzlich zu diesem Hallenspektakel ein. Am Start sind dieses Mal zehn Teams. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt, für gute Stimmung seid ihr verantwortlich.