Die ersten 3 Punkte im Doppelpack der Herren-I

Und da ich Euch noch was schulde, die Ergebnisse der letzten 2 Wochen.
26.09.
Ü50 verliert zu Hause gegen den FSV Bernau mit 1:7.
27.09.
Ü35 spielt 5:4 gegen FSV Schorfheide Joachimsthal und verliert knapp.
28.09.
Auch unsere E2 verliert 2:4 gegen den 1.FV Eintracht Wandlitz.
29.09.
Unsere D-Junioren verlieren weiteres Spiel gegen den FSV Basdorf 7:1.
Ein Lichtblick unsere Herren-I gewinnen gegen die SPG Oderberg/Lunow zu Hause mit 3:2.
30.09.
C-Junioren verlieren beim TUS Sachsenhausen 4:0.
E1-Junioren gewinnen gegen den SV Biesenthal 90 7:0.
Unsere B-Junioren verlieren klar mit 8:0, gegen die SPG Sachsenhausen/Gransee.
Unsere A-Junioren spielte in Beiersdorf gegen den FSV Forst Borgsdorf !:1.
01.10.
Unsere D-Junioren verlieren abermals, diesmal gegen die SPG Joachimsthal/Friedrichswalde 2:3.
02.10.
Die C-Junioren gewinnen klar gegen den FSV Fortuna Britz 6:1.
03.10.
E2-Junioren verlieren im Pokalspiel zu Hause gegen den 1. FV Eintracht Wandlitz.
E1-Junioren gewinnen ihr Pokalspiel in Marienwerder 0:6.
Auch die B-Junioren müssen im Pokal ran, zu Hause verlieren sie gegen den SG Eintracht Bötzow 1:3.
Die A-Junioren sind auch eine Runde weiter, sie spielten beim SV Glienicke-Nordbahn und gewannen 0:3.
Auch die Herren-I gewannen ein weiteres Spiel in der Meisterschaft gegen die SG Brodowin klar mit 2:5.
05.10.
E2-Junioren gewinnen zu Hause überzeugend gegen den SV Rüdnitz/Lobetal 97 7:1.
Ü45 verliert gegen die SG Zühlsdorf knapp 0:1 im Pokal.
Unsere Ü35 holt einen Punkt beim FSV Lok Eberswalde 3:3.
06.10.
D-Junioren verlieren 7:4 in Britz.
Herren-I verlieren 1:2 gegen die Einheit Bernau II.
07.10.
E1-Junioren verlieren in Wandlitz 3:0.
A-Junioren erkämpfen sich einen Punkt gegen den SV Oberkrämer 3:3.
Ebenfalls einen Punkt holten die C-Junioren im Spiel gegen den SV 1908 GW Ahrensfelde 1:1.
Und die B-Junioren gewannen gegen den 1. FC Finowfurt mit 3:1.
Und wie immer Kopf hoch geht weiter und natürlich Glückwunsch!

Ü50 holt erstmals 3 Punkte und C-Junioren weiterhin auf Erfolgskurs!

Die Woche im Überblick

Am Mittwoch spielte unser Ü35 und verlor gegen Einheit Zepernick auf heimischen Platz mit 0:7.

Beide Freitags Heimspiele fielen aus, neue Daten D-Junioren am 01.10 um 18.00 Uhr und E2-Junioren am 16.10.um 17.30 Uhr, da Ball war einfach nicht zu halten.
Auswärts durfte unsere Ü50 ran, sie gewannen mit 2:3 gegen die SG Finow/Lichterfelde/Finowfurt.

Am Samstag spielte unsere E1-Junioren in Ahrensfelde, leider verloren sie mit 8:5. Ebenfalls Samstag spielten unsere Herren-I in Zepernick, sie verloren ebenfalls mit 3:5.

Am Sonntag holten unsere C-Junioren die ersten 3 Punkte von Zepernick, zu Hause gewannen sie klar mit 3:2. Auch unsere B-Junioren spielten gegen die SpG Zepernick/Schönow leider verloren sie mit 2:5.
⚽⚽⚽

Männer eine Runde weiter, D-Junioren weiter auf Talfahrt!

Und wie immer die Wochenrückschau!

Montag spielten unsere Ü35 im Kreispokal gegen den RW Schönow und verloren 2:7.
Ebenfalls Montag verlor unsere Ü45 auswärts gegen die SpG Finow/Lichterfelde/Finowfurt mit 7:0.
Am Dienstag gewannen unsere C-Junioren in der ersten Runde des Kreispokals beim FSV Fortuna Britz klar mit 7:0.
Mittwoch spielte unsere Ü50 zu Hause den FV Preussen Eberswalde und verloren 0:6.
Freitag mussten unsere C-Junioren wieder auswärts diesmal zur SpG Löwenberger SV/Falkenthaler Füchse abermals gewannen sie 2:6.
Am Samstag verloren unsere D-Junioren wieder einmal 2:12 gegen den SV 1908 GW Ahrensfelde.
Sonntag spielte unsere E2 auswärts beim BSV RW Schönow II und verloren 8:2.
Zuhause gewannen unsere E1-Junioren klar mit 12:0 gegen den FSV Lok Eberswalde II.
Unsere B-Junioren verloren bei der Oranienburger Eintracht II ihr Spiel mit 6:0.
Auch unsere A-Junioren verloren leider ihr Spiel zu Hause, gegen die TSG Einheit Bernau.
Im Pokal der Landräte setzten sich unsere Herren-I, gegen den FSV Basdorf klar durch, sie gewannen mit 5:1.
Und wie immer Kopf hoch geht weiter! Und den Gewinnern SUPER gemacht!

B-Junioren mit optimalem Saisonstart

Erfolgreicher Saisonstart 2018/19 der B-Junioren des SV RW Werneuchen   

Mannschaftsfoto B-Junioren 2018/19

B-Junioren Saison 2018/19

(M.H.) Der Start in die neue Saison begann für die B-Junioren mit zwei Siegen aus zwei Spielen optimal. Aufgrund zweier Abgänge ist unsere Personaldecke in dieser Saison nicht gerade gut bestückt. Mit Jeremy verließ (Umzug) uns unser Toptorjäger der letzten Saison und Tobi, Stammspieler in der Abwehr, hörte aus persönlichen Gründen mit dem Fussball auf. Wir wünschen beiden alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.
Im ersten Spiel fielen krankheitsbedingt gleich zwei Stammspieler beim Auswärtsspiel in Borgsdorf aus.  Trotzdem konnten wir eine gute Truppe aufstellen und gewannen die Partie mit 3:1 durch zwei Tore von Justin und eins von Kai.
Im ersten Heimspiel war Einheit Bernau zu Gast. Einheit gewann das erste Spiel mit 6:3 und führte die Tabelle an. Das das nicht leicht werden würde, war also klar. Zu allem Übel sagten gleich vier Spieler ab, so dass wir ohne Ersatz auskommen mussten, aber Einheit Bernau ging es genauso. Das Pech blieb uns weiterhin treu, mit der ersten Aktion verletzte sich der eh schon angeschlagen Nico am Oberschenkel, biss aber auf die Zähne und humpelte anschließend fast 80 Minuten über den Platz – Hut ab vor dieser Einstellung. Bernau versuchte immer wieder über ihren schnellen Angreifer Dennis zum Erfolg zu kommen und in der 18. Minute klappte das auch. Bernau führte mit 1:0 und hatte auch weiterhin gute Aktionen in der Offensive. Unsere Jungs taten sich schwer gegen den spielstarken Gegner, im Aufbau klappte noch nicht alles. Kurz vor der Pause erzielte Pascal nach schönem Doppelpass mit Nico den Ausgleich zum 1:1. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich der ersten, Rot-Weiß versuchte aus einer sicheren Abwehr gezielte Konter zu setzen, da es spielerisch nicht so klappen wollte. Bei einem dieser Konter wurde Pascal regelwidrig im Strafraum zu Fall gebracht. Er schnappte sich selbst den Ball und verwandelte den Strafstoß ganz sicher. Diese 2:1 Führung verteidigten wir mit Glück und etwas schmeichelhaft bis zum Spielende.

schöne Momentaufnahme…

Zusammenfassung Woche vom 27.08.-02.09.2018

Und wie gewohnt die Zusammenfassung der letzten Woche

Ein großes Auf und Ab begleitet hat uns letzte Woche begleitet. Und bei manchen Spielen fehlen einem einfach die Worte, andere lassen einen mit Zuversicht auf die gerade begonnene Saison schauen.
Zu den Ergebnissen:
Ü50 verloren auswärts gegen den Eberswalder SC 2:1.
B-Junioren gewannen auswärts beim FSV Forst Borgsdorf 1:3.
A-Junioren gewannen ihr Testspiel gegen den FC RW Neuenhagen mit 3:2 zu Hause.
D-Junioren verloren ihr 2. Spiel in Folge, diesmal gegen den FSV Lok Eberswalde II auswärts 14:0.
E2-Junioren spielten zu Hause gegen den SV Biesenthal 90 3:2.
E1-Junioren unterlagen beim FSV Fortuna Britz 12:6.
Ü45 verloren zu Hause gegen den SV Glienicke/Nordbahn mit 2:3.
Unsere Herren-I verloren auswärts gegen den 1. FC Finowfurt mit 4:1.
Die C-Junioren spielten zu Hause gegen den SV Mühlenbeck 1947 und gewannen 12:1.
Ebenfalls zu Hause gewannen unsere B-Junioren gegen den TSG Einheit Beranu 2:1.
Und auswärts gewannen unsere A-Junioren gegen die SPG Grünow/Angermünde.

Hoffen wir auf diese Woche, damit ich wieder mehr von positive Ergebnisse berichten kann.
Herzlichen Glückwunsch und weiter so, für Eure gewonnen Partien.

Ü35 sucht Verstärkung

Spieler gesucht!
Wir sind die Fussballer des SV Rot Weiß Werneuchen. Unsere Altherrenmannschaft sucht Verstärkung!
Das betrifft die Altersklasse Ü35- Großfeld. Um weiterhin eine starke Mannschaft zu sein, suchen wir noch 3-4 Spieler!
Wenn Du Dich fit und angesprochen fühlst, schau doch einfach mal beim Training Freitags 18.30 Uhr auf dem Sportplatz Werneuchen vorbei. Oder Du meldest Dich bei Mike Ihden unter der Telefonnummer 0176-411 299 40.
Wir würden uns sehr freuen!
Abteilung Fussball
RW Werneuchen

B-Junioren | SG Velten/Borgsdorf 4:0 RW Werneuchen

5.Spieltag Kreisliga OHV/BAR B-Jugend
 
SG Velten/Borgsdorf: RW Werneuchen 4:0
 
Am Sonntag musste die B-Jugend aus Werneuchen ( 6 Punkte und 9:4 Tore) zum Tabellennachbarn Sg Velten/Borgsdorf (9 Punkte und 9:4 Tore)
 
Nach den letzten zwei Siegen, wollten wir auch das dritte Spiel in Folge gewinnen und uns den 3. Platz sichern, doch sollte es schwerer werden als gedacht.
Von Beginn an machten die Gastgeber Druck und trafen dadurch nach 3 Minuten durch ein Abwehrfehler zum 1:0.
Nach dem frühen Gegentor war es für uns natürlich noch schwieriger ins Spiel zu kommen. Nach 10 Minuten wurde die Mannschaft langsam wach und erspielte sich Chancen. Doch machte es Velten sehr clever und wartete auf Kontermöglichkeiten, die ihnen dann das 2:0 in der 30. Minute bescherte.
So blieb es dann bis zum Halbzeitpfiff.
Nach der Halbzeit stellten die Werneuchner auf 4:4:2 um, umso mehr Druck auf den Gegner auszuüben, doch mussten sie in der 42. Minuten den nächsten Dämpfer hinnehmen, und zwar das 3:0. Außer ein paar Distanzschüsse kamen wir nicht gefährlich genug zu Torabschlüsse.
Velten stellte sich nun hinten rein und versuchte dann mit schnellem Umschaltspiel zu kontern. In der 63.Minuten kassierten wir das 4:0 nach einen langen Ball. Das war auch gleichzeitig das Endergebnis.
 
Wir wünschen Joel gute und schnelle Genesung
 
Das Trainerteam bedankt sich bei allen Fans, die die Mannschaft unterstützt haben.

Sieg der B-Junioren von RW Werneuchen

2.Spieltag Kreisliga OHV/BAR B-Jugend

SV Rot Weiß Werneuchen: Einheit Zepernick 3:0

Am Sonntag mussten sich unsere Spieler gegen Einheit Zepernick, die im letzten Jahr noch in der Landesklasse spielten, behaupten. Nach der Niederlage im ersten Spiel gegen SV Glienicke-Nordbahn (3:2) waren die Jungs sehr motiviert, mit einem Sieg vom Platz zu gehen.

Zu Beginn dieses Spiels machten es sich die Werneuchener sehr schwer zu Torabschlüssen zu kommen, da sie versuchten die Abwehr mit langen Bällen zu überbrücken, was nicht gelang, da die Abwehr der Gäste sehr gut stand. Auf beiden Seiten kam es selten zu Torabschlüssen, bis zur 25. Minute, nachdem der Ball lang in den Straumraum gebracht wurde, schaffte unser neuer Spieler Tim Schmidt nach Ablage das 1:0 für Werneuchen zu schießen. Nun mussten die Gäste mehr riskieren und taten dies auch, doch blieben sie an der starken Verteidigung der Werneuchener hängen. So blieb es zur Halbzeit beim 1:0. In der zweiten Halbzeit spielte Werneuchen schönen Fußball, da sie miteinander spielten und nicht mehr versuchten die Abwehr zu überspielen, doch war am Strafraum Schluss, da die Abwehr der Gäste noch enger stand. So mussten in den letzten 5 Minuten noch zwei schöne Distanzschüsse zum 2:0 (Justin) und 3:0 (Eric) her, um den Sack endlich zuzumachen.

Es war eine sehr schöne Mannschaftsleistung auf die sich aufbauen lässt.

 

Das Trainerteam bedangt sich bei allen Fans, die die Mannschaft unterstützten.

IMG-20160918-WA0003

 

B-Junioren / SV Rot-Weiß Werneuchen – SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde endet mit 1 : 4

 

Punktspiel  / SV Rot-Weiß Werneuchen – SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde / 14. November 2015

 

Punktspiel B-Junioren 2015 11 14

(K.L.) 14. November 2015
Bei eisigem Wind mussten unsere B-Junioren heute auf heimischen Platz gegen Tabellenfünften SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde antreten.
Nach einer torlosen 1. Halbzeit konnten die Ahrensfelder in der zweiten Spielhälfte den Druck auf unser Tor weiter erhöhen und insgesamt vier Tore erzielen.
Kurz vor Spielende gelang dann Maurice Weniger noch ein Tor zum 1 : 4 -Endstand.

 

 

5 Fotos | Zum Vergrößern Bilder bitte anklicken !

1 2